Inhalt

Dank an die Wahlhelfer*innen

Die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Kommunal- und Direktwahlen letztes Wochenende forderte von allen Beteiligten großen Einsatz und außerordentliches Engagement.

Es ist mir deshalb sehr wichtig, allen, die bei der Samtgemeinderats-, Gemeinderats- und Kreitagswahl sowie den Direktwahlen mitgeholfen haben, ganz herzlich zu danken.

Den ganzen Sonntag und bis in den Morgen des Montags hinein haben 162 ehrenamtliche Helfer/innen dazu beigetragen, dass die umfangreichen Wahlen auch dieses Mal wieder mit gewohnter Präzision und Zuverlässigkeit durchgeführt wurden.

Kommunalwahlen erfordern sehr hohe logistische Leistungen und darum – da sich unser Wahlsystem auch zukünftig wahrscheinlich nicht ändern wird – werden wir auch zukünftig wieder sehr stark auf die ehrenamtliche Unterstützung durch Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, angewiesen sein.

Durch die Vorgaben bezüglich der Corona-Bedingungen war die Durchführung der Wahlen dieses Mal sehr schwierig zu händeln.  Obwohl sich etwa 4.200 Wahlpflichtige für die Briefwahl entschieden hatten, kam es trotzdem in und vor den Wahllokalen zu erheblichen Wartezeiten.

Ich möchte Ihnen für Ihre Geduld und Ausdauer sehr danken.

Für die am 26.09.2021 bevorstehende Stichwahl zur Samtgemeindebürgermeisterin und die Bundestagswahlen können Sie ab sofort auf unserer Homepage und direkt in unseren Bürgerbüros die Briefwahlunterlagen anfordern.

Geben Sie auch am nächsten Wahlsonntag Ihrer Meinung eine Stimme und wählen Sie, am einfachsten per Briefwahl. So ist es für Sie viel entspannter und Sie können die Ergebnisse am Wahltag bequem von zuhause verfolgen.