Inhalt

Nienhagen

Bebauungsplan Nr. 32 „Wathlingen Nord“, 1. Änderung

hier: Rechtskraft

Mit dem Tage der Veröffentlichung der nachfolgenden Bekanntmachung im Amtsblatt für den Landkreis Celle am 21.07.2022 wurde die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Am Butterstieg rechtsverbindlich. Der Rat der Gemeinde Nienhagen hat im die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 „Am Butterstieg" gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBl. I S. 3634), das durch Artikel 6 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBI. I S. 587) geändert worden ist, als Satzung und die dazugehörige Begründung beschlossen.

Bebauungsplan im Bereich der Bahnhofstraße

Aufstellungsbeschluss

Planbereich
Planbereich

Der Rat der Gemeinde Nienhagen hat am 25.09.2018 die Aufstellung eines Bebauungsplanes im Bereich der Bahnhofstraße beschlossen.


Satzung über eine Veränderungssperre über den Geltungsbereich des neu aufzustellenden Bebauungsplan im Bereich der Bahnhofstraße in der Gemeinde Nienhagen

Der Gemeinderat der Gemeinde Nienhagen hat aufgrund des § 10 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes vom 17.12.2010 (Nieders. GVBl., Seite 576) zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 20.06.2018 (Nieders. GVBl. Seite 113) und der §§ 14 und 16 bis 18 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I S. 3634), in seiner Sitzung am 25.09.2018 folgende Satzung beschlossen: