Inhalt

Der Reisepass kann nicht sofort nach der Antragstellung mitgenommen werden, da dieser in der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt wird. Wird der Reisepass früher benötigt, kann ein Expresspass beantragt werden.

 

 

Auf der Internetseite  www.auswaertiges-amt.de  können Sie unter dem Stichwort "Reise- und Sicherheitshinweise" zu Ihrem Reiseland erfahren, welche Dokumente für die Einreise notwendig sind. 

 

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise/letzteaktualisierungen

 

Ein Reisepass kann nicht verlängert werden. 

 

Die Bearbeitungsdauer bei der Bundesdruckerei beträgt ca. 3 - 4 Wochen. Sofern Sie uns bei der Beantragung des Passes Ihre Mailanschrift hinterlassen, informieren wir Sie auf diesem Weg gerne, wenn Ihr Dokument geliefert wurde und zur Abholung bereit liegt. 

 

In dringenden Fällen können Sie einen Express-Reisepass beantragen. Dieser ist in der Regel innerhalb von 3 Werktagen abholbereit. Die Expressbestellung ist allerdings zusätzlich kostenpflichtig (siehe Gebühren).

 

In begründeten Ausnahmesituationen ist die sofortige Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses möglich. Dieser ist bei Reisen jedoch nur begrenzt einsetzbar.