Inhalt

Ideen- und Beschwerdemanagement der Samtgemeinde Wathlingen

Jeder von uns kennt diese Situation: Sie müssen dringend in einer öffentlichen Einrichtung etwas erledigen, sind sowieso schon in Eile, sämtliche Ampeln, die Sie auf Ihrer Strecke passieren müssen, stellen sich gegen Sie und um 12 Uhr und eine Minute stehen Sie dann vor der verschlossenen Amtstür!

Sie ärgern sich maßlos. Ihre Unzufriedenheit geben Sie an Ihre Familie, Ihre Freunde und Bekannten weiter: „Typisch Verwaltung …“. Aus dem Ärger heraus entstehen in diesen Gesprächen oft Ideen, was man hätte besser machen können.

Aber unserer Verwaltung hilft es nicht, wenn Sie sich nicht an sie wenden.

Deshalb hat die Samtgemeinde Wathlingen eine zentrale Anlaufstelle für Ihre Ideen, Anregungen und Beschwerden im Rathaus Wathlingen eingerichtet.

Sie wollen Anregungen oder eine Beschwerde weitergeben, Lob und Dank äußern oder um Unterstützung, Auskunft oder Hilfe bitten?

Dann wenden Sie sich bitte an Frau Reinsch im Rathaus Wathlingen.

Ihre schriftlichen Eingaben können Sie auch über die in den Rathäusern Nienhagen und Wathlingen ausliegenden Befragungskarten an uns weitergeben.

Ihre Angaben werden in unserem Hause schnell und sachgerecht bearbeitet und vertraulich behandelt!